Münchner Tage der Menschenrechte

Menschenrechte. Universell. Unantastbar. Unteilbar. Verletzt!

Sicherlich sind auch Sie für die Einhaltung von Menschenrechten.
Und hier in München gibt es ja auch nichts zu beanstanden.
Aber ist das wirklich so? Oder unterstützen wir in unserem Alltag – oft unwissentlich – Menschenrechtsverletzungen?

Bei unseren Aktionstagen zeigen wir, was in München für die Verwirklichung der Menschenrechte geleistet wird, aber auch, welcher Schaden von hier aus geht und wie Sie einen Beitrag für die Menschenrechtsarbeit leisten können.

Immer im Dezember, um den 10. Dezember, dem Internationalen Tag der Menschenrechte.

Die Allgemeine Erklärung der Menschenrechte