„Die Rezeption und das Vermächtnis von Paulo Freire heute in Lateinamerika“ - „PAULO FREIRE 100 AÑOS: su aporte radical para otra educación posible“

In dieser Online-Begegnung berichtet Dr. Oscar Jara Holliday (Präsident des Lateinamerikanischen Rats für Erwachsenenbildung, CEAAL) über das Vermächtnis Paulo Freires und dessen Rezeption im heutigen Lateinamerika.

Referent: Dr. Oscar Jara Holliday. Präsident CEAAL - Consejo de EducaciónPopular de América Latina y elCaribe (Rat für Volksbildung in Lateinamerika und der Karibik).

Veranstalter: Nord Süd Forum München e.V.

Die Veranstaltung findet auf Spanisch mit deutscher Übersetzung statt.

Anmeldungen an: r.thalhammer@nordsuedforum.de